Office 2003/2007/2010/2013 Neuregistrierung bei Parallelnutzung verhindern

01.10.2013 09:35 | Gajamugan Kandiah | Keine Kommentare

Wenn man zwei Versionen von MS Office parallel nutzen möchte z.B. Office 2007 und 2010, dann installiert sich bei jedem Produckwechsel Word, Excel oder PowerPoint wieder erneut. Es gibt allerdings einen Workaround um dieses Problem zu lösen.

Um diese Neuinstallation bzw. Neuregistrierung im System zu umgehen, müssen neue Einträge in der Registrierunsdatenbank eingetragen werden. Führen Sie hierzu folgende Schritte aus:

1. Start -> Ausführen -> regedit ausführen

OfficeNorereg_img1

2. Zu folgenden Pfad navigieren: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Word\Options

OfficeNorereg_img2

3. Rechtsklick -> Neu -> DWORD-Schlüssel (32Bit) -> NoRereg eingeben

OfficeNorereg_img3

 

Den Vorgang jetzt für Word 2012 (14.0) sowie für Excel und PowerPoint wiederholen.

Alternativ können Sie auch die vorgefertigten Reg-Dateien nutzen [wpdm_file id=1]

Kommentar schreiben

Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.