Office365 (Exchange) Einstellungen überprüfen

17.11.2016 16:38 | Gajamugan Kandiah | Keine Kommentare

Irgendwie hat Microsoft bei Exchange Online etwas umgestellt in den DNS. Denn ein Kunde konnte nicht mehr richtig Mails verschicken, bzw. es dauerte lange oder wurde mit der Fehlermeldung „Zu wenig Berechtigung“ zurückgewiesen.

Nach recherche fand ich heraus das die TXT Eintrag falsch war. Richtig sollte der Eintrag so lauten:

v=spf1 include:spf.protection.outlook.com -all

Abhillfe schafte dann die Einstellung in den DNS eintrag zu ändern und nach ca. 48h die überprüfung Test Mails.

Zudem habe ich es auch mit dem Online Test Connectivity Tool von Microsoft getestet https://testconnectivity.microsoft.com/

 

 

Kommentar schreiben

Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.