Windows hängt beim herunterfahren

19.04.2018 08:36 | Gajamugan Kandiah | Keine Kommentare

Wenn bei Windows (Client oder Server) ein Neustart oder das Herunterfahren sehr lange dauert und er dann mit der Meldung „Shutting down services“ (Dienste werden beendet) hängen bleibt, kann folgende Vorghehensweise helfen:

  1. Dienste öffnen (services.msc) und den Windows Update Dienst beenden. Das kann evtl. ein paar Minuten dauern.
  2. Den Ordner „C:\Windows\SoftwareDistribution“ umbenennen nach „SoftwareDistribution-old“ oder wie auch immer ihr wollt.
  3. Jetzt den oben genannten Dienst wieder starten.

Server Neustart sollte nun wieder schneller funktionieren

 

Quelle: https://linuxpeter.de/2016/05/12/windows-shutdown-haengt-shutting-down-service-windows-update/

Kommentar schreiben

Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.