Verlust der Netzwerkkonnektivität bei Netzwerkadaptern in Hyper-V

14.05.2018 22:14 | Gajamugan Kandiah | Keine Kommentare

Wenn Sie Hyper-V unter Microsoft Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2 mit Broadcom-NetXtreme 1-Gigabit-Netzwerkadaptern (aber nicht NetXtreme-II-Netzwerkadaptern) einsetzen, treten möglicherweise eines oder mehrere der folgenden Symptome auf:

  • Virtuelle Computer verlieren zufällig Netzwerkkonnektivität. Der Netzwerkadapter scheint auf dem virtuellen Computer arbeiten. Allerdings nicht ping oder Zugriff auf Netzwerkressourcen auf dem virtuellen Computer. Ein Neustart der virtuellen Maschine löst das Problem nicht.
  • Sie können den virtuellen Computer von einem Remotecomputer nicht anpingen oder sich mit ihm verbinden.

Diese Symptome können auf einige oder alle virtuellen Maschinen auf dem Server auftreten, auf dem Hyper-V ausgeführt wird. Ein Neustarten des Servers behebt das Problem mit der Netzwerkkonnektivität auf den virtuellen Computern.

Da hilft dieser Artikel weiter https://support.microsoft.com/de-ch/help/2986895/virtual-machines-lose-network-connectivity-when-you-use-broadcom-netxt oder ein Update auf eine neuere Treiber Version.

Kommentar schreiben

Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.